Link verschicken   Drucken
 

Schulsozialarbeit

Die Schulsozialarbeit hat die Aufgabe Schülern zu helfen, gelingende Bildungskarrieren zu gestalten. Sie ist ein wichtiges Bindeglied zwischen Schule und Jugendhilfe.

 

An der Fröbelschule besteht das Betätigungsfeld der Schulsozialarbeit vor allem aus einem Präventionsangebot zur Stärkung der Sozial- und Selbstkompetenzen der Schüler, und einem Beratungsangebot, das sich an Schüler, Eltern und Lehrer richtet. Der Schulsozialarbeiter Sven Filtz bietet aber auch eine bewegte Pause an, in der sich die Schülerinnen und Schüler Spiel- und Sportgeräte ausleihen können.

         

In einer wöchentlichen Jungsgruppe können Schüler spielen, toben und rangeln.