„Erziehung ist Beispiel und Liebe.

Sonst nichts.“

 

Friedrich Fröbel

deutscher Pädagoge, 1782-1852

Link verschicken   Drucken
 

Deutsch als Zweitsprache

Der DaZ-Unterricht fördert die bessere Verständigung und somit auch die soziale Integration in den Alltag in Deutschland.


An der Fröbelschule gibt es in jeder Klassenstufe außerhalb des Regelunterrichts
DaZ-Förderstunden.


Zudem  werden seit dem Schuljahr 20013/14 Kinder in speziellen Willkommensklassen unterrichtet, die die deutsche Sprache noch nicht sprechen. Die Kinder verbleiben in diesen Klassen meistens ein Jahr ud kommen dann in die Regelklassen. Dort erhalten sie dann weitere Förderung um noch besser mitsprechen zu können.